Rezept: Garnele und Avocado

Bringt mediterrane Kost in Ihre Küche

Saftige Garnelen, umhüllt vom scharfen und doch milden Aroma des Knoblauchs, sind überraschenderweise ein perfekter Partner für die frische und tropische Avocado. Diese Frucht ist entweder sehr vielseitig, sehr berühmt, oder einfach nur lecker. Und dieses einfache Rezept mit leicht zu findenden Zutaten ist erstaunlicherweise ein Bomben-Entrée.

 

Avocado ist eine der berühmtesten Lebensmittelzutaten im Moment. Es besteht kein Zweifel, dass sie ganz oben auf der Liste stehen sollte, denn diese bescheidene gelb-grüne Steinfrucht mit ihrer cremigen Textur ist vollgepackt mit Nährstoffen. Die bescheidene Avocado ist reich an den Vitaminen C, E, K und B6 und Mineralien wie Magnesium, Kalium und Beta-Carotin. Avocado enthält gesunde, nützliche Fette, die Ihnen helfen können, sich voll und gesättigt zu fühlen. Sie ist dafür bekannt, dass sie sowohl bei Jung als auch bei Alt erhebliche Vorteile für den Körper bringt.

 

Einfache Garnelen oder Shrimps sind immer ein Genuss. Diese üppige Meeresfrüchte-Zutat ist ein Grundnahrungsmittel in den meisten Hauptgerichten. Sie ist einfach und leicht auf Märkten und in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Schnell und einfach zuzubereiten, können Garnelen mit jeder Zutat gepaart werden, sogar mit der exotischen Avocado.

 

Das heutige Rezept kann sowohl als Vorspeise als auch als vollwertige Mahlzeit bezeichnet werden, die sicherlich sowohl Ihren Bauch als auch Ihren Gaumen sättigen wird.

 

Zutaten

Für die Knoblauchgarnelen:

  • 2 Esslöffel Knoblauch Olivenöl
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel süße Paprika
  • 1 bis 2 Esslöffel Zitrone (ca. eine halbe Zitrone)
  • 500 Gramm Garnelen, Schwanz entfernt, geschält und deveined
  • 1/4 Tasse frische Petersilie, fein gehackt

 

Avocado Salat:

  • Gekochte Garnelen
  • 1 reife Avocado, gewürfelt
  • 1 reife Tomate, gewürfelt
  • 1 bis 2 Esslöffel Zitrone (eine halbe Zitrone)
  • Salz zum Würzen
  • 1 Laib Sauerteig oder französisches Brot, in 1cm Scheiben geschnitten

 

Wie kochen :

  • Backofen auf Grillstufe bei mittlerer bis starker Hitze vorheizen. Das Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein leicht gefettetes und mit Speiseöl besprühtes Backblech legen. Brot grillen, bis es goldbraun ist. Vom Blech nehmen und beiseite stellen.

 

Knoblauch-Garnelen kochen:

  • Schälen, entgräten und entfernen Sie den Schwanz der Garnelen. In einer Schüssel Paprika, Knoblauch, Zitronensaft und Garnelen vermengen und gut mischen. Nach Belieben mit Salz würzen. Beträufeln Sie eine große Pfanne oder eine große Bratpfanne mit etwas Knoblauchöl. Geben Sie die Garnelen- und Gewürzmischung in die Bratpfanne. Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze für ca. 3 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Fügen Sie die Petersilie hinzu und kochen Sie weitere 2 Minuten, bis die Garnelen die Farbe wechseln. Beiseite stellen.

 

Für den Avocadosalat:

  • Avocado, Tomate, Zitronensaft und Salz in einer Schüssel vermengen. Mischen Sie die Zutaten gut. Fügen Sie die Garnelen hinzu und heben Sie sie vorsichtig unter, bis alles gut vermischt ist. Löffeln Sie die Garnelen-Avocado-Mischung auf das getoastete Brot und voila! Sie haben Ihre Knoblauch-Garnelen-Avocado-Häppchen! Schmecken auch warm oder kalt.

Nährwertangaben::

Kalorien: 212 kcal             Kohlenhydrate: 24,8 g    Eiweiß: 11,8 g    Fett: 6,2 g            Ballaststoffe: 1,2 g

Das Rezept für Knoblauch-Garnelen-Avocado-Häppchen ist eine komplette Vorspeise bzw. vollwertige Mahlzeit. Die Garnelen als Meeresfrüchte-Zutat geben dieser leckeren Leckerei einen Protein-Kick, während die pflanzliche Avocado vor hilfreichen und gesunden Eigenschaften strotzt. Diese Mahlzeit ist nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.