4 Mini-Aufgaben, die ihr Leben retten können

4-Mini-Tasks-That-Can-Actually-Save-Your-Life

Ein weiser Mann hat einmal gesagt: „Der Zweck des Lebens ist ein Leben mit Absicht. Es ist also besser, für eine Sache zu sterben, als ein Leben zu führen, das wertlos ist.“ Die meisten Menschen denken, dass, da das Leben hier auf der Erde nur vorübergehend ist, sie es vorziehen, ihr Leben in vollen Zügen zu leben. Damit bedeutet es keine mühsamen Routinen, keine Notwendigkeit, für alles zu planen, keinen Druck oder einfach nur alles zu sagen, was sie sagen wollen. Wenn du gerade denkst, weil du das schon satt hast mit deinem langweiligen Leben, denkst du falsch! Diese Vorstellungen mögen für eine Weile angenehm sein, aber wie wäre es auf lange Sicht? Denken Sie daran, Ihre heutigen Handlungen werden Ihre Zukunft bestimmen.

Bevor Sie also diese Dinge tun, denken Sie sorgfältig darüber nach: „Werden diese Dinge gut tun? Sind diese gesund für meinen Körper, meinen Geist und meine Seele?‘ Denn wenn nicht, missbrauchen Sie sich nur selbst und ruinieren völlig die Lebenschancen, die Sie hier auf der Erde haben.

Was müssen Sie also tun? Nun, tun Sie die Dinge, die tatsächlich Ihr Leben retten können.

 

Dinge, die ihr Leben retten können

Ihr Leben zu retten heißt, das Leben mit Sinn zu leben. Um das Leben mit Sinn zu leben, müssen Sie einen Sinn für die Richtung haben. Und um einen Sinn für die Richtung zu haben, brauchen Sie Ziele. Ziele, die zu den drei Aspekten des Lebens beitragen können: einem gesunden Körper, einem gesunden Geist und einer gesunden Seele.

Aber warum scheitern die meisten Menschen daran, ihre Ziele zu erreichen? Es liegt daran, dass sie einfach nicht wissen, wie sie sie erreichen sollen.

Das bringt uns zur nächsten Frage: Wie können Sie Ihre Ziele für einen gesunden Körper, Geist und Seele erfolgreich erreichen? Ganz einfach: Machen Sie sich eine Mini-Aufgabe!

 

Vorteile von Mini-Aufgaben

Miniaufgaben helfen Ihnen, die Dinge zu priorisieren, die zum erfolgreichen Erreichen Ihrer Ziele notwendig sind. Es hilft Ihnen, die wichtigen Aktivitäten von den unnötigen zu unterscheiden. Es mag für eine Weile langweilig sein, aber Sie werden diesen Mini-Aufgaben später danken, wenn Sie endlich das Leben leben, das Sie sich gewünscht haben.

Bevor wir uns in etwas Großes stürzen, lassen Sie uns zunächst mit einfachen Mini-Aufgaben beginnen. Und wenn Sie diese Mini-Aufgaben endlich erledigt haben, können Sie zum größeren Bild übergehen.

 

Was erwartet Sie in den Listen?

4 Mini-Aufgaben, die zu einem besseren Körper, Seele und Geist beitragen.

 

4 Mini-Aufgaben, die ihr Leben retten können

4 Mini-Aufgaben, die Ihren „Körper“ tatsächlich retten können

1. Schweiß oder Bewegung – wir alle kennen die Vorteile dieser beiden. Wenn wir trainieren, schwitzen wir. Und jedes Mal, wenn wir schwitzen, setzt unser Körper Giftstoffe frei, kühlt unseren Körper ab, was eine Überhitzung verhindert, und hilft, Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie nicht jeden Tag trainieren können, zumindest einen Weg zum Schwitzen.

2. Trinken Sie Wasser (viel davon!) – Unser Körper besteht zu 60% aus Wasser. Aber unser Körper verliert dieses Wasser jedes Mal, wenn wir atmen, schwitzen und urinieren. Deshalb ist es wichtig, viel Wasser zu trinken, um Austrocknung zu vermeiden. Auch, wenn Ihr Körper eine große Menge an Wasser erhält, werden Sie gesündere Haut, Verdauungssystem, normalen Blutdruck und einen stabilisierten Herzschlag haben.

3. Genug Schlaf bekommen– wir waren alle da, nicht genug Schlaf. Und was passiert, wenn unser Körper nicht genug Schlaf bekommt? Wir werden den ganzen Tag müde und erschöpft. Erwachsene brauchen 6-9 Stunden Schlaf in der Nacht (alte Menschen brauchen 7-8 Stunden). Und wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, diesen erforderlichen Schlaf nicht zu erreichen, werden Sie ein Kandidat für Bluthochdruck, Schlaganfall, Herzinsuffizienz oder sogar Angst sein. Verwalten Sie Ihre Zeit, reduzieren Sie unnötige Dinge, um Platz für den Schlaf zu machen.

4. Nehmen Sie Urlaub / verbringen Sie Zeit im Freien – Urlaub ist nie ein Luxus und Zeit im Freien zu verbringen ist nie eine Verschwendung von Zeit. Dies zu tun sind eigentlich vorteilhaft für eine verbesserte körperliche Gesundheit. Stress wird zu vielen Krankheiten beitragen. Also, wenn Sie jemals Burnout fühlen, haben Sie einen Urlaub oder verbringen Sie einige Zeit im Freien, und Ihr Körper wird Ihnen später danken.

4 Mini-Aufgaben, die ihren „Geist“ tatsächlich retten können

1. Üben Sie Worte der Bestätigung – Worte der Bestätigung sind Dinge, die man zu einer Person auf positive Weise sagt. Manche Menschen betrachten dies als eine Sprache der Liebe. Wenn Sie Worte der Bestätigung üben, entwickeln Sie eine gute Beziehung zu Menschen. Und wenn Sie das tun, werden Sie weniger Hasser haben, weniger Probleme mit Menschen, was zu einem gesunden Geist führt.

2. Lernen Sie, nein zu sagen – die Dinge zu tun, die Sie nicht mögen, nur um anderen zu gefallen, wird niemals gesund für Ihr Gehirn sein. Das ist der Grund, warum wir einen freien Willen haben. Wenn Sie keine Lust haben, es zu tun, weil Ihr Bauchgefühl Ihnen nein sagt, dann tun Sie es nicht! Es ist nicht schädlich, Nein zu sagen. Tatsächlich ist das sogar für beide Seiten von Vorteil. Denn wenn Sie Dinge tun, die gegen Ihren Willen sind, werden die Ergebnisse niemals gut sein.

3. Reduzieren Sie die Negativität – Seien Sie ein optimistischer Mensch. Unser Gehirn ist das mächtigste Organ. Was unser Geist sich ausdenkt, erreicht unser Körper. Und wenn wir negativ denken, werden die Ergebnisse immer negativ sein. Keiner lebt ein glückliches Leben mit einem negativen Geist.

4. Vermeiden Sie es, sich selbst zu vergleichen – Einer der Gründe, warum es den Menschen schwer fällt, inneren Frieden zu finden, ist, dass sie sich ständig mit anderen vergleichen. Wenn Sie das tun, verlieren Sie Ihre Motivation und denken, dass Sie nie genug sind. Verbessern Sie sich also lieber, als zu vergleichen.

4 Mini-Aufgaben, die tatsächlich Ihre ‚Seele‘ (oder Geist) retten können

1. Meditieren – unterschätzen Sie niemals die Kraft der Meditation. Sie ist nicht nur gut für den Geist und den Körper, sondern auch nachweislich gesund für die Seele. Meditation hilft Ihnen, all die Negativität und Sorgen loszulassen, was Ihren Geist klärt und Ihnen somit erlaubt, Ihren inneren Frieden zu finden.

2. Handeln oder Dankbarkeit – üben Sie den Akt der Dankbarkeit. Dankbarkeit wird euch mehr positive Emotionen geben, die euch zu einem glücklicheren Leben führen werden. Ein glückliches Leben ist eine glückliche Seele.

3. Verbringen Sie Zeit in der Natur – es ist gut, Zeit draußen zu verbringen, aber es ist noch besser, Zeit in der Natur zu verbringen. Wir sind heutzutage alle zu beschäftigt in unserer modernen Welt, dass wir vergessen haben, die Natur zu schätzen. Wenn wir uns mit der Natur verbinden, bekommen wir eine Flucht von all der Technologie, dem Arbeitsdruck, den finanziellen Problemen und dem sozialen Stress. Wenn Sie also daran denken, Zeit in der Natur zu verbringen, ist jetzt die beste Zeit dafür.

4. Lächeln Sie mehr – wenn Sie alte Menschen im Alter von 80-100 Jahren fragen, was ihr Geheimnis für ein langes und gesundes Leben ist, werden sie Ihnen alle sagen, zu lächeln. Lächeln Sie jeden Tag so oft wie möglich. Und warum? Weil Lächeln Endorphine freisetzt, die Ihnen helfen, Stress zu bekämpfen und sich glücklich zu fühlen, anstatt traurig zu sein. Lasst uns also alle lächeln und glücklich sein. Und wenn Sie jemanden sehen, der die Stirn runzelt, selbst wenn Sie ihn nicht kennen, schenken Sie ihm auch ein Lächeln! Denn Sie werden nie wissen, dass ein Lächeln den Tag dieser Person verändern kann. Lächeln und Glück sind ansteckend, lasst uns sie mit anderen teilen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.