St. Tropez, Frankreich: 24 Stunden

24 Stunden in Saint-Tropez

Saint-Tropez ist einer der attraktivsten Orte an der französischen Riviera. Es ist ein beliebtes Urlaubsziel für Prominente und reiche Leute. In dieser charmanten Stadt finden Sie schicke Hotels, edle Restaurants und Luxusgeschäfte.

Eine Reise nach Saint-Tropez kann für manche Reisende ein bisschen teuer sein, weshalb sich viele dafür entscheiden, die Stadt an einem Tag zu besuchen. Auch wenn ein ganzer Tag in Saint-Tropez für die meisten Reisenden nicht ausreicht, gibt es in nur 24 Stunden eine Menge zu sehen und zu unternehmen.

Die fünf besten Dinge, die man in Saint-Tropez tun kann:

  1. Frühstück in Senequier.

Senequier ist ein beliebtes Café, in dem Jean-Paul Satre Teile seines Romans „Wege zur Freiheit“ schrieb. Viele Schriftsteller, Künstler und Schauspieler speisen hier oft und genießen den atemberaubenden Blick auf den Hafen. Dieses Hafencafé ist ein Muss in Saint-Tropez und ist leicht an seiner auffälligen roten Fassade zu erkennen.

  1. Machen Sie einen Spaziergang bei Des Lices.

Des Lices oder auch Place Carnot genannt, wo sich die Einheimischen zu einer Partie Petanque treffen. Viele Einheimische und Touristen kommen dienstags und samstags auf diesen Platz, um auf den Markt von Saint-Tropez zu gehen. Hier können Sie den authentischen Charme der Stadt erleben.

  1. Machen Sie einen Abendspaziergang durch die Stadt und besuchen Sie die Geschäfte.

Nachts wird es in Saint-Tropez mit seinem pulsierenden Nachtleben ziemlich lebhaft. Genießen Sie einen abendlichen Spaziergang und lassen Sie sich vom Charme der kopfsteingepflasterten Straßen der Altstadt verzaubern, die zu den schönsten Orten in Saint-Tropez gehört. In Saint-Tropez gibt es eine Vielzahl von Luxusgeschäften wie Louis Vuitton, die Sie häufig in den engen Gassen finden werden. Wenn Sie jedoch nicht auf Luxusmode stehen, können Sie auf dem Weg dorthin viele Schnäppchen und andere interessante Dinge entdecken.

  1. Essen Sie im Salama zu Abend und gehen Sie zum Tanzen ins Les Caves Du Roy.

Ein weiteres Muss ist das köstliche Essen im Salama. Dieses gemütliche, aber belebte Restaurant ist für seine traditionelle marokkanische Küche bekannt und liegt nur wenige Schritte von Des Lices entfernt. Nach einem köstlichen Essen sollten Sie im berühmten Les Caves Du Roy vorbeischauen und die ganze Nacht lang feiern. Dieser mit Stars besetzte Club ist einer der glamourösesten Orte der Stadt. Rechnen Sie damit, dass Sie die Tanzfläche mit Berühmtheiten und Prominenten teilen werden.

Saint-Tropez hat auch bei einem Aufenthalt von nur 24 Stunden viel zu bieten. Ein Tag reicht aus, um den ganzen Rummel um die Stadt zu erleben. Ob es nun die Strände, das Essen, das Einkaufen, das Nachtleben, die Hotels oder der Charme dieser alten Stadt sind, die obige Reiseroute wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer kurzen Reise zu machen.  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.