Mandeln – das Elixier für ein langes Leben

4 Hauptvorteile von Mandeln für ein langes und gesundes Leben

Mutter Natur hat die Menschheit mit verschiedenen Lebensmitteln versorgt, die Vorteile für eine optimale Gesundheit und Langlebigkeit bieten. Richtiges Wissen über diese Super-Lebensmittel bringt Heilung und gute Gesundheit, wenn sie richtig konsumiert werden.

Eines der gesündesten Lebensmittel der Welt ist ein Samen namens Mandel. Mandeln sind eines der ältesten Lebensmittel, die ihren Ursprung in Regionen in Westasien und Nordafrika haben. Mandeln wachsen heute in vielen Ländern wie Italien, Portugal, Marokko und Spanien. Kalifornien ist der größte Mandelanbauer der Welt und produziert 80 % des globalen Mandelangebots.

Mandeln sind keine echten Nüsse. Der essbare Teil, den wir als „Nuss“ bezeichnen, ist eigentlich ein Samen des Mandelbaums. Mandeln selbst sind Steinfrüchte. Sie zeichnen sich durch eine zähe Schale aus, die den Samen umgibt.

Dieser Supersamen ist ein Kraftpaket an Nährstoffen, das roh oder geröstet verzehrt werden kann und das man in leckere Rezepte einbauen kann. Mandeln sind vollgepackt mit gesunden Fetten, Proteinen und Antioxidantien für maximalen gesundheitlichen Nutzen.

Vier gesundheitliche Vorteile von Mandel:

 

  1. Gut für das Skelettsystem

Mandeln sind reich an Kalzium und Phosphor. Eine Unze Mandeln entspricht einer ¼ Tasse Milch. Der regelmäßige Verzehr von Mandeln kann eine gesunde Skelettmuskulatur unterstützen und erhalten. Mandeln verringern das Risiko von Knochenbrüchen und -fehlern.

  1. Mandeln sind Herzliebhaber

Mandel senkt das LDL oder schlechte Cholesterin innerhalb des Systems des Körpers. Magnesium, Kalium und Vitamin E, die in Mandeln enthalten sind, helfen Sauerstoff und Nährstoffe vollständig durch das Blut zu zirkulieren. So macht es das Herz gesund und stark.

  1. Mandeln stoppen überschüssigen Zucker im Blut

Magnesium ist ein Mineral, das an verschiedenen körperlichen Prozessen beteiligt ist, einschließlich der Kontrolle und Produktion von Blutzucker. Mandelsamen sind bemerkenswert reich an Magnesium, ein Mineral, das als Vermittler in den Prozess der Kontrolle des Zuckers im Blut wirkt. Magnesium in Mandeln verändert wichtige Verbesserungen für das metabolische Syndrom und Typ-2-Diabetes.

  1. Mandeln sind Krebs-Kämpfer

Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass Mandeln und andere Nüsse das Risiko, an Darm-, Brust- und Prostatakrebs zu erkranken, verhindern und reduzieren. Vitamin E, ein starkes Antioxidans, das in Mandelsamen enthalten ist, kann freie Radikale bekämpfen, die mit Krebs in Verbindung gebracht werden

 

Unser Körper ist von der Natur programmiert und geerdet. Um gesund und stark zu bleiben, muss er mit den Mitteln der Natur unterstützt und gepflegt werden, die in Hülle und Fülle in unserer Reichweite vorhanden sind.

Die Mandel ist klein in ihrer Größe, aber kolossal in ihrer Kraft und Stärke. Sie kann riesige Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen usw. besiegen. Wenn wir sie mit dem Glauben an ihre Potenz und Kraft regelmäßig in unserer täglichen Ernährung verzehren, dann würde sie enorme Vorteile für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden bringen.

Wahrlich, manchmal kommen schöne, nützliche und mächtige Dinge in kleinen Paketen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.