Frühstück mit Matcha: Unsere Lieblingsrezepte

Unsere 4 Lieblings-Frühstücksrezepte mit Matcha

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, aber nicht viele Menschen kommen dazu, eine vollständige Mahlzeit zu sich zu nehmen oder überhaupt zu essen. Wenn morgens wenig Zeit ist, greift man leicht zu einem Stück Brot oder lässt es ganz ausfallen. Das ist nicht genug, um den Tag richtig zu beginnen. Ein gesundes und vollwertiges Frühstück hilft Ihnen, sich zu Beginn des Tages energiegeladen zu fühlen. Um Sie zu ermutigen, ein richtiges Frühstück zu essen, haben wir vier gesunde und leckere Frühstücksrezepte mit Matcha zusammengestellt. Matcha wird Ihrem Frühstück einen einzigartigen Geschmack und weitere gesundheitliche Vorteile hinzufügen.

Lesen Sie auch unseren Artikel über Porridge und warum Sie ihn in Ihre morgendliche Routine einbauen sollten!

 

Warum Matcha verwenden?

Matcha ist ein Superfood, das Antioxidantien enthält, die Gehirnfunktion steigert und die Gesundheit des Herzens fördert, unter vielen anderen Matcha-Vorteilen.

Fügen Sie diese einfachen, leckeren und gesunden Matcha-Rezepte zu Ihrem Frühstück hinzu.

 

Matcha-Cookies

Cookies sind perfekt als Frühstück und Snack. Backen Sie viel am Morgen und essen Sie es den ganzen Tag.

Das Rezept unten ergibt 24 Cookies.

 

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Matcha Pulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 1/2 Tasse weißer Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse geschmolzene ungesalzene Butter
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 1/2 Tassen weiße Schokoladenchips

 

Wegbeschreibungen

  • Den Ofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen und die gefetteten Backbleche vorbereiten.
  • Mehl, Matcha, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben.
  • Braunen Zucker, weißen Zucker und Butter in einer großen Schüssel mit einem Mixer verrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Vanilleextrakt, Ei und Eigelb hinzu, bis die Masse hell und cremig ist.
  • Die Mehlmischung in die cremige Buttermischung einrühren, bis der Teig vermengt ist. Falten Sie die Schokoladenchips unter.
  • Legen Sie einen Esslöffel pro Keksteig auf das Backblech satz 2 bis 3 Zoll auseinander.
  • Backen Sie die Kekse im vorgeheizten Ofen für 8-10 Minuten oder bis die Ränder hellbraun werden. Lassen Sie die Kekse 2 bis 3 Minuten auf dem Backblech abkühlen und geben Sie sie dann auf ein Drahtgitter, um sie vollständig abzukühlen.

 

Matcha Pfannkuchen

Pfannkuchen kann man jeden Tag zubereiten, und die Zugabe von Matcha macht sie noch besonderer.

Das Rezept unten ergibt 16 Pfannkuchen.

 

Zutaten

  • 1 1/2 Teelöffel Matcha
  • 2 Eier
  • 1 3/4 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel VanilleEssenz
  • 2 Tassen selbsterhebendes Mehl
  • 1/3 Tasse Gießzucker
  • Öl zum Braten

*Wählen Sie einen Topping oder Sirup Ihrer Wahl aus.

 

Anleitung

  • Stellen Sie die Pfannkuchenmischung her, indem Sie die Eier mit Milch und Vanilleessenz verquirlen.
  • Sieben Sie das Mehl und den Matcha in eine separate große Schüssel. Fügen Sie den Zucker hinzu.
  • Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte und geben Sie die Pfannkuchenmischung hinein. Verquirlen Sie die Mischung, bis sie gut vermischt ist.
  • Bereiten Sie eine große Antihaft-Pfanne bei mittlerer Hitze vor. Fetten Sie sie mit Butter oder Öl ein.
  • Gießen Sie ¼ Tasse Teig für jeden Pfannkuchen in die Pfanne. Sie können 2 Pfannkuchen gleichzeitig backen.
  • Braten Sie die Pfannkuchen 2 Minuten lang auf einer Seite, oder bis die Oberfläche Blasen wirft. Wenden Sie die Pfannkuchen und backen Sie sie weitere 1-2 Minuten, bis sie durchgebacken sind.
  • Geben Sie jeden Pfannkuchen auf einen Teller. Lose mit Folie abdecken, um sie warm zu halten.
  • Wiederholen Sie den Kochvorgang und fetten Sie die Pfanne zwischendurch mit Butter oder Öl ein.
  • Füllen Sie den Pfannkuchenstapel mit Belägen und Sirup Ihrer Wahl.

 

Matcha Smoothie

Frühstückssmoothies sind eine schnelle, einfache und gesunde Option für vielbeschäftigte Menschen am Morgen.

Das Rezept unten ergibt 1 Portion.

 

Zutaten

  • 1 Tasse Milch (Ihre Wahl der Milch)
  • 1/2 Tasse Eis
  • 2 Teelöffel Matcha grün Tee Pulver
  • 1/2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt oder Vanillebohne

* Fügen Sie andere Zutaten in die Mischung wie Banane, Nüsse, Proteinpulver usw.

Richtung

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis sie glatt sind.

 

Matcha Chia Pudding

Machen Sie dies schnell am Vorabend, und Sie haben ein leckeres und gesundes Frühstück am Morgen.

Das Rezept unten ergibt 2 Portionen.

 

Zutaten

  • 1 1/2 Tasse Milch Ihrer Wahl
  • 1 Esslöffel Ahornsirup oder Honig
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Teelöffel Matcha
  • 1/2 Tasse Chia Samen
  • 1 Prise Salz

* Fügen Sie Ihre Wahl von Toppings hinzu.

 

Anleitung

  • Die Chia-Samen mit der Milch in einer Schüssel rühren.
  • Fügen Sie den Ahornsirup oder Honig hinzu..
  • Lösen Sie in einer anderen Schüssel das Matcha-Pulver mit etwas heißem Wasser auf. Zur Chiasamenmilch-Mischung hinzufügen.
  • Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und mischen Sie ihn gut.
  • Stellen Sie die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank.
  • Nehmen Sie sie am Morgen aus dem Kühlschrank und fügen Sie Ihre bevorzugten Toppings hinzu.

Genießen Sie diese Frühstücke mit einer guten Tasse Tee oder Kaffee! Außerdem können Sie heißen Matcha-Tee oder eisgekühlte Matcha-Latte-Rezepte zubereiten, um Ihr Matcha-Frühstückserlebnis abzuwandeln. Schließlich kaufen Sie Matcha-Pulver aus einer hochwertigen Quelle, so dass Sie seinen Geschmack voll auskosten und seine gesundheitlichen Vorteile nutzen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.