Sizilien, Italien: Ihr nächstes Urlaubsziel

Warum Sie in Ihrem nächsten Urlaub nach Sizilien reisen sollten

Sizilien verführt Reisende seit Jahren mit seinen kulturellen Schätzen, Naturwundern und kulinarischen Angeboten. Die Insel liegt an der Spitze Italiens und bietet damit das perfekte Wetter, um durch malerische Dörfer zu wandern, sizilianische Köstlichkeiten zu probieren und die Sehenswürdigkeiten zu genießen.

Je nachdem, wann Sie die Insel besuchen, haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, etwas zu sehen, zu unternehmen, zu essen und zu genießen – vom Wandern auf einem der aktivsten Vulkane der Welt bis hin zu Spaziergängen durch antike griechische und römische Ruinen, vom Schwimmen im azurblauen Meer bis hin zu frischen Meeresfrüchten und Pizza.

 

Warum ist Sizilien ein großartiger Ort für einen Besuch?

Diese Insel bietet selbst den erfahrensten Reisenden viele unglaubliche Verlockungen. Hier sind vier Gründe, warum Sie Ihren nächsten Urlaub auf Sizilien verbringen sollten.

 

1.Die Strände sind wunderschön.

Da Sizilien vom Tyrrhenischen Meer, dem Ionischen Meer und dem Mittelmeer umgeben ist, verfügt es über einige der besten Strände der Welt, von Sandstränden mit weißem oder goldenem Sand bis hin zu felsigen Buchten.

 

In Kombination mit dem herrlich warmen Wetter, das Sie von Mai bis Oktober genießen können, bietet Sizilien den perfekten Rahmen für einen traumhaften Strandurlaub.

 

  1. Es ist ein gastronomischer Hotspot.

Sizilien ist ein Paradies für Feinschmecker und Weinliebhaber. Egal, ob Sie eine kleine Taverne (eine italienische Kneipe), eine Pizzeria (in der hauptsächlich Pizza mit Wein serviert wird), ein Ristorante (ein Restaurant der Spitzenklasse) oder auch nur einen Straßenmarkt besuchen, Sie werden immer ein unglaubliches Essens- und Weinerlebnis haben.

Eine besondere Erwähnung verdient die beliebteste Nachspeise Siziliens: der Cannoli, ein kegelförmiges Gebäckstück, das mit süßer Ricotta gefüllt und mit Zucker, Pistazien, kandierten Früchten oder Schokoladenganache überzogen ist.

Natürlich müssen Sie auch einen Bissen der sizilianischen Pizza probieren, die traditionell zubereitet und gebacken wird, genau dort, wo dieses köstliche Gericht seinen Ursprung hat.

 

  1. Sie werden unglaubliche historische Stätten und Ruinen bestaunen können.

Sizilien ist übersät mit Museen, historischen Stätten und Kirchen, von denen viele zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Sie haben sicher schon von Syrakus gehört, das einst eine wichtige Stadt des griechischen Reiches war und heute eine wichtige Touristenattraktion auf Sizilien ist.

Besuchen Sie einige der am besten erhaltenen Ruinen aus der griechischen und römischen Epoche, wie das griechische Theater in Taormina und die römischen Mosaike in der Villa Romana del Casale, um Ihre Reise abzurunden.

 

  1. Sie können sich an einem aktiven Vulkan vergnügen.

Einer der aktivsten und höchsten Vulkane der Welt in Europa steht wahrscheinlich nicht auf Ihrer Liste der zu besuchenden Orte. Aber Sie können nicht nach Sizilien reisen und den Ätna nicht besuchen. In den Sommermonaten werden Touren zu den Gipfeln des Vulkans angeboten, während in den kalten Monaten Skigebiete für Wintersportler zur Verfügung stehen.

Natürlich sind diese Aktivitäten nicht erlaubt, wenn der Vulkan Feuer und Asche spuckt. Aber den Ausbruch des Ätna (aus sicherer Entfernung) mitzuerleben, ist an sich schon ein spektakulärer Anblick.

Ein Besuch auf Sizilien wird immer ein authentisches Erlebnis des alten Italiens sein. Selbst wenn Sie nur für ein paar Tage kommen, werden Sie in die entspannte italienische Kultur der gastfreundlichen Gastgeber eintauchen, die gerne essen, trinken und das Leben genießen. Ci vediamo in Sicilia.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.