Unsere 4 bevorzugten umweltfreundlichen Reiseziele

Top 4 der umweltfreundlichen Städte für Ihre nächste Reise

Umweltfreundliches Reisen wird bei Touristen schnell zur neuen Norm, und wir könnten nicht glücklicher sein, dass sich viele Städte auf der ganzen Welt der Herausforderung stellen, umweltfreundliche Reiseziele zu werden. Damit eine Stadt als umweltfreundlich gilt, muss sie eine Reihe von Anforderungen erfüllen, wie z. B. die Förderung nachhaltiger Baupraktiken, die Verringerung der Energieverschwendung, die Förderung des Recyclings und in vielen Fällen eine hohe Anzahl von Pendlern, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind. Werfen wir also einen Blick auf einige umweltfreundliche Reiseziele in Europa, die einen Platz auf Ihrer Reiseliste wert sind.

 

  1. Amsterdam, Niederlande

Dieses Reiseziel ist bekannt für seine entspannten Cafés und roten Lichter, aber die berühmte niederländische Hauptstadt war schon immer eine Art Vorreiter für umweltfreundliche Initiativen. Amsterdam rühmt sich einer Vielzahl von umweltfreundlichen Optionen, um Emissionen zu reduzieren, von der weit verbreiteten Nutzung von Solar- und Windenergie bis hin zu einem öffentlichen Verkehrssystem, das aus Elektroautos und Booten besteht. Auch das Fahrrad ist hier weit verbreitet und macht mehr als 50 % der bevorzugten Fortbewegungsart in der Stadt aus.

 

  1. Kopenhagen, Dänemark

Kopenhagen gehört bereits zu den fünf grünsten Städten der Welt, was allein schon ein Beweis für die konzertierten Bemühungen der Stadt ist, ein Traumziel für Ökotouristen zu sein. Die Region ist berühmt für ihre Fahrradfreundlichkeit und gehört derzeit zu den am wenigsten verschmutzten Hauptstädten der Welt. Nach einem Tag auf dem Fahrrad durch verschiedene Gärten, Parks, Museen und andere Attraktionen können Sie eine große Auswahl an dänischen Bio-Gerichten probieren und sich abends in einem der vielen stilvollen, aber umweltfreundlichen Hotels ausruhen.

 

  1. Malmö, Schweden

Die drittgrößte Stadt Schwedens kann mehrere Punkte auf der Checkliste für umweltfreundliche Reiseziele abhaken. Zum einen verfügt sie über den drittgrößten Windpark der Welt sowie über eine beeindruckende Anzahl von Grünflächen und Naturparks. Darüber hinaus gibt es in Malmö einen komplett grünen Bezirk, in dem nachhaltige Energie- und Wasserrückgewinnungsmethoden zum Einsatz kommen, so dass die Stadt vollständig aus erneuerbaren Energien besteht.

 

  1. Ljubljana, Slowenien

Sloweniens Hauptstadt nimmt ihr Engagement für Nachhaltigkeit sehr ernst. Sie wurde 2016 als „Grüne Hauptstadt Europas“ ausgezeichnet und unternimmt weiterhin koordinierte Anstrengungen, um in der EU mit ihrem Null-Abfall-Programm führend zu sein. In Ljubljana gibt es riesige öffentliche Grünflächen und ein Stadtzentrum, das nur für Fußgänger bestimmt ist. Das Beste daran ist, dass die Stadt einen 1400 Hektar großen Wald als CO2-Senke angelegt hat. Gut gemacht, Leute!

 

Es gibt viele Möglichkeiten, Europa zu bereisen und dabei umweltbewusst zu sein, und die oben genannten Städte sind ein guter Anfang. Worauf warten Sie also noch?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.