Wie man einen Anzug auf Reisen faltet

Falten Sie Ihren Anzug auf die richtige Weise

Eine Reise kann schon stressig genug sein, vor allem wenn es sich um eine Geschäftsreise handelt, bei der Ergebnisse und Zeit zählen. Die meisten Geschäftsleute reisen in ihrem besten Anzug, denn er strahlt Selbstvertrauen, Macht und Wert aus. Er verschafft Respekt, eine Beförderung oder sogar großartige Aufträge für das Unternehmen.

Das Verpacken und Zusammenlegen von Herrenanzügen oder Jacken ist eine sehr mühsame und lästige Aufgabe. Es erfordert ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl und Geschicklichkeit, um es zu tun. Wenn Sie Ihren Koffer öffnen und einen zerknitterten Anzug vorfinden, ist das eine Katastrophe. Vielleicht fehlt Ihnen die Zeit, ihn zu bügeln, oder das Hotel verfügt nicht über entsprechende Einrichtungen. Solche Szenarien müssen wir vermeiden.

Ganz gleich, ob Sie als Sponsor zu einer Hochzeit oder als Redner zu einem wichtigen Treffen im Ausland eingeladen sind, es ist nur angemessen, sich gepflegt und sauber in einem perfekten, knitterfreien Anzug zu präsentieren.

Einige praktische Möglichkeiten, den Anzug auf Reisen zu falten:

  1. Gefaltete Schultern – Reisefalte

Dies ist eine flache Falttechnik für einen sehr begrenzten Raum. Falten Sie den Anzug an einer Schulter nach innen, dann stecken Sie die andere Schulter hinein, es muss Naht an Naht liegen. Die Ärmel liegen gerade übereinander und das Futter des Brustteils muss nach außen gestülpt werden.

  1. Die Shirt-Style Falte

Dies ist die einfachste Art, einen Anzug zu falten. Falten Sie ihn einfach schnell wie ein Hemd um. Stecken Sie die Ärmel hinter den Rücken, wobei die Schultern in der Mitte etwas überlappen und das Ganze von unten in die Hälfte gefaltet wird. Stecken Sie dann den unteren Saum unter den Kragen.

  1. Die Anzug-Jacke-Puppe

Um die Anzahl der Falten zu vermeiden, falten Sie die Anzugjacke überhaupt nicht. Rollen Sie sie einfach wie eine Schlafdecke oder eine Isomatte zu einem schlauchartigen Stoff zusammen. Biegen Sie die Schultern und Ärmel des Anzugs, dann biegen Sie die breiten Vorder- und Rückenteile in eine große Rolle und fertig.

  1. Die ganze Sache in ein Sandwich packen

Falten Sie den Anzug in der Mitte von Schulter zu Schulter und Ärmel zu Ärmel und verpacken Sie ihn. Wenn Sie wirklich einen knitterfreien Anzug wollen, können Sie ihn an Bord tragen. Sie brauchen den Anzug nicht zu falten, sondern können ihn einfach tragen.

Vermeiden Sie es so weit wie möglich, den Anzug oder die Jacke zu falten. Wenn Sie den Anzug oder die Jacke doch falten müssen, sollten Sie die Anzahl der Falten auf ein Minimum reduzieren und versuchen, sie entlang der Nähte zu legen. Je weniger Sie über eine flache Stofffläche falten müssen, desto besser. Verstauen Sie den Anzug immer so, dass das Futter nach außen zeigt, nicht auf die Oberfläche. Wenn das Futter während des Transports verschmutzt, befleckt oder zerrissen wird. Wenn Sie den Anzug tragen, sieht man das nicht, während Schäden an der Außenseite sofort repariert und gebügelt werden müssen. Was Sie tragen, verleiht Ihnen Selbstvertrauen und verleiht Ihrer Persönlichkeit Kraft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.