Winter zu Hause: So erhalten Sie die ideale Luftfeuchtigkeit

How to Maintain Ideal Humidity in Your Home During Winter

Wie Sie im Winter die ideale Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus aufrechterhalten

Da sich der Winter nähert, denken Hausbesitzer jetzt darüber nach, was getan werden muss, um sicherzustellen, dass sie die ideale Luftfeuchtigkeit zu Hause haben, um genügend Wärme im Haus zu halten und dabei nicht unbedingt weitere Probleme zu schaffen. In diesen Zeiten ist das Wichtigste die Gesundheit der Familie und der Komfort im Haus, der den ganzen Winter über anhält.

Wenn Sie in Vorbereitung auf den Winter nach Lösungen für die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus suchen, dann möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie das ideale Feuchtigkeitsniveau in Ihrem Haus aufrechterhalten können.

Warum Sie im Winter die ideale Luftfeuchtigkeit zu Hause halten sollten

Die ideale Luftfeuchtigkeit zu Hause wird zwischen 30 und 50 % gemessen, parallel zur Außentemperatur. Im Winter ändert sich dieses Gleichgewicht der Luftfeuchtigkeit. Die Verwendung eines zuverlässigen Hygrometers könnte Ihnen helfen, die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zu messen. Die Messung dieser Temperatur anhand der Außentemperatur könnte Ihnen helfen, die ideale Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zu ermitteln, damit Sie und Ihre Familie sicher und gesund bleiben.

Während einige vielleicht nicht sehen, wie wichtig es ist, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, bevor der Winter kommt, ist es offensichtlich, dass es Probleme gibt, die entstehen, wenn Sie und Ihr Haus nicht gut auf die Jahreszeit vorbereitet sind. Bewusste Menschen werden sicher zur Kenntnis nehmen, dass die Wintersaison erhebliche Probleme bei der Art und Weise verursacht, wie sich Ihr Haus je nach Außentemperatur aufheizt und abkühlt.

Hier wird erklärt, warum Sie sich um die Einhaltung des idealen Feuchtigkeitsniveaus in Ihrem Haus im Winter kümmern sollten und warum Sie sich darauf vorbereiten sollten:

1. Ideale Luftfeuchtigkeit im Haus ist gleichbedeutend mit idealer Gesundheit

Die Luftfeuchtigkeit hat einen erheblichen Einfluss auf Ihre Lebensbedingungen während der Wintersaison.

Stellen Sie sich vor, draußen herrschen eisige Temperaturen; die Art und Weise, wie sich diese Temperatur in Ihrem Haus ausbreitet, wird in erster Linie die Art und Weise beeinflussen, wie Sie den Winter überleben. Draußen ist es bereits kalt, was ein großes Problem für Ihre Gesundheit darstellen kann. Sicherzustellen, dass Ihr Haus eine ideale Temperatur hat, könnte dazu beitragen, andere Gesundheitsprobleme zu reduzieren, so dass Sie zu Hause sicher sind und nicht nach draußen gehen müssen, um das Krankenhaus zu besuchen, weil Ihre Gesundheit in dieser Jahreszeit nicht mehr intakt ist.

2. Hohe Luftfeuchtigkeit im Haus verursacht Hausschäden

Hohe Luftfeuchtigkeit zu Hause erzeugt zu viel Feuchtigkeit. Im Winter ist zu erwarten, dass mehr Personen zu Hause bleiben werden. Gleichzeitig kann es vorkommen, dass Sie Ihre Wäsche drinnen trocknen – all diese Probleme und Aktivitäten führen oft zu einer höheren Luftfeuchtigkeit im Haus.

Wenn eine hohe Luftfeuchtigkeit im Haus auftritt, kann Ihr Haus beschädigt werden und auf lange Sicht auch ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Das Zuhause wird sich bald schwül anfühlen. Um die Probleme zu lösen, muss die Klimaanlage so eingestellt werden, dass sie mehr Energie verbraucht, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren.

3. Niedrige Luftfeuchtigkeit zu Hause kann Asthma verursachen

Eine niedrige Luftfeuchtigkeit im Haus führt zu einer trockenen Luft im Haus. Wenn dies geschieht, können sich Asthma und andere allergische Reaktionen stärker bemerkbar machen. Andere Probleme können auch Symptome von trockener Haut und rissigen Lippen zeigen.

Wenn diese Allergien nicht sofort behandelt werden, können sie sich auf lange Sicht in schwerere Infektionen verwandeln.

4. Unsachgemäße Luftfeuchtigkeit im Haus verursacht langfristige Probleme

Eine zu hohe oder zu niedrige Luftfeuchtigkeit zu Hause stellt zweifellos ein großes Problem dar, insbesondere für die Integrität der Struktur Ihres Hauses. Holz und andere Baumaterialien zu Hause werden oft der Feuchtigkeit beraubt, wodurch Risse entstehen und das Fundament des Hauses geschwächt wird. Dies kann zu gefährlichen Ergebnissen in der Zukunft führen.

Wie Sie die ideale Raumluftfeuchtigkeit aufrechterhalten können

Das erste, was zu beachten ist, ist, die Fenster und Türen entsprechend zu beschlagen. Die Überprüfung dieser Beschläge noch vor dem Wintereinbruch ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die Luftfeuchtigkeit im Haus eingedämmt werden kann.

Das Vorbereiten der Integrität und Funktionalität Ihrer Klimaanlage ist ebenfalls entscheidend, um Probleme zu vermeiden, wenn der Winter kommt.

Die Consumer „Product Safety Commission“ besteht darauf, dass zu Hause eine Luftfeuchtigkeit von mindestens 30 bis 50 Prozent herrschen sollte. Die „Environmental Protection Agency“ unterstützt dies, indem sie vorschreibt, dass die Luftfeuchtigkeit zu Hause mindestens zwischen 30 und 60 Prozent liegen sollte, um das Wachstum von Schimmelpilzen zu verhindern, die sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für die Integrität des Hauses schädlich sein können.

Die Aufrechterhaltung der idealen Luftfeuchtigkeit im Haus während des Winters ist zweifellos eine kritische Überlegung, die Hausbesitzer und Familien lange vor der Wintersaison in Betracht ziehen sollten.

Aus dieser Diskussion kann gefolgert werden, dass entweder eine hohe oder eine niedrige Luftfeuchtigkeit im Vergleich zum idealen Niveau von durchschnittlich 30 bis 60 Prozent, wie von autorisierten Umwelt- und Gesundheitsbehörden empfohlen.

Ein genauer Blick auf die Aufrechterhaltung dieses idealen Feuchtigkeitsniveaus zu Hause im Winter würde nicht nur Sie und Ihre Familie schützen, sondern auch Ihr Haus vor langfristigen strukturellen Problemen bewahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4Steps4Lifestyle eBook​

Here’s our recommended lifestyle eBook that feature stories of Mind, Body, Health and Wealth

DO YOU WANT TO BE HEALTHY?

Join us on our journey and become a part of our diverse and growing team.